Mal etwas zu meinem persönlichen Follow Verhalten. Wenn ich auf ein Profil stoße, welches augenscheinlich für mich passend ist, sei es Content oder Beschreibung, dann folge ich. Sollte sich herausstellen, dass es doch nicht passt, dann entfallen ich. Jedoch ohne eine Begründung zu geben, denn das wäre für mich eine Art der Belehrung, wie jemand seinen Content zu gestalten hat. Wenn es nicht passt, dann ist das kein persönlicher Angriff gegen denjenigen.
Wie handhabt ihr das?

· · Web · 9 · 2 · 9

@livekeepgoing Ich sehe das ja genauso, dass es ein ganz normales Verhalten ist, aber mir fallen in der TL immer wieder Beiträge auf, in denen sich über "schon wieder ein Follower weniger" ausgelassen wird. Daher meine Frage, ob es andere Sichtweisen gibt.

@Astvaldur gibt sicherlich einige die sich über ihre Follower Zahl definieren. Ich freu mich wenn wer folgt weil potenziell öfter interaktionspartner*in aber wenns halt nicht passt ok. Wundern würde ich mich nur wenn auf einen schlag plötzlich dutzende entfolgen weil dann ja irgendwas passiert sein muss

@livekeepgoing Die wird es dann wohl geben, ok. Ich interpretiere ein solches Netzwerk als Erweiterung meines sozialen Verhaltens im Reallife. Auch dort freue ich mich über Kontakte mit denen ich oft interagieren kann, wenn es passt, aber über die Anzahl definiere ich das nicht.
Wenn sich aber der Großteil von einem abwendet, muss etwas einschneidendes vorgefallen sein, da hast du völlig Recht. Da sollte man tatsächlich mal nachhaken 😅

@Astvaldur Na dann folg ich erstmal und dann mal schauen :D Hab aber auch das gefühl das das hier etwas zwangloser ist als auf twitter

@livekeepgoing dann mal herzlich willkommen in meiner kleinen Welt 😅 Genau, mal schauen und abwarten ob, wie und was sich daraus ergibt. 😊

@zumamonty danke für dein Feedback. Sehr schön, dass ich das demnach nicht als Einziger so sehe.

@Needfull perfekt, danke für dein Feedback. Ich bin, was soziale Interaktion angeht, nunmal arg harmoniesüchtig. Da hat mich die Sichtweise anderer interessiert.

@Astvaldur
Das bin ich nicht wirklich. Ich möchte bestimmte Dinge aber einfach nicht ständig lesen. Das das hier nicht so bleiben wird, wie es zur Zeit ist, dürfte aber auch klar sein.

@Astvaldur ich hab es mal retrötet, weil ich es genauso handhabe. :)

@Astvaldur warne Dich, bin wieder kurz vorm Folgen... ☺️

@AmiW 😱 nein, Spaß, herzlich willkommen in meiner kleinen Oase 😁 dann schauen wir mal, wie es läuft 😊

@Astvaldur meine Güte... Es ist ne Sucht. Mach jetzt bloss nichts Falsches. ✋ 😘

@AmiW wer keinen Schritt macht, bleibt stets am selben Ort. Selbst "falsche" Erfahrungen tragen zur Entwicklung bei. 😉

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

A newer server operated by the Mastodon gGmbH non-profit