Pinned post

Dann auch von mir eine kurze Vorstellung: Jörg, 44, wohnhaft in der Oberpfalz, interessiert an netten Unterhaltungen 🙂

Jörg boosted

Laut TV-EPG kommt "Die Welt am Abend", ich habe zuerst "Die Welt am Abgrund" gelesen. Würde angesichts der Nachrichten ja auch passen.

Vor einigen Tagen wollte ich den Ventilator aus dem Keller holen - jetzt denke ich eher an den Heizlüfter 🙄

Jörg boosted

Developing Mastodon, I strive to use terminology that is familiar to as many people as possible so as to not put up unnecessary barriers in understanding. For this reason I am happy that we went away from calling posts "toots". It has always been a point of friction for people. Not that I dislike branding, quite the opposite, but in my experience receiving feedback over half a decade, it had a negative effect on the platform for little benefit.

Erste "Gehversuche" mit anstelle von sind (nach kurzer Eingewöhnung) recht positiv. Als Alternative bietet sich auch noch eine -Instanz (z.B. searx.be) an (hier über Einstellungen die gewünschten Suchmaschinen anpassen).

Jörg boosted
Jörg boosted

Wunderschönen Guten Morgen zusammen! Kommt gut in die neue Woche - die zumindest hier dank Feiertag verkürzt ist 😊

Jörg boosted
Jörg boosted

Accounts, die zwischen dem 15. April und 1. Mai mit dem Tag "#neuhier" gepostet haben sind zu 88 Prozent nicht mehr im Fediverse aktiv.

Das zeigt ausdrücklich
nicht an, ob oder dass neue Accounts das System verlassen haben. Erstens, weil nicht alle neuen Accounts diesen Tag verwendet haben, und zweitens weil auch Altaccounts Threads mit diesem Tag gestartet haben.

"Im Fediverse aktiv" bedeutet, dass der remote Server akkurat "createdAt" und "lastUpdatedAt" übermittelt. Mastodon und Misskey machen das, Andere leider nicht immer so genau. Als "aktiv" werden Accounts gesehen, deren lastUpdatedAt weniger als 48h zurück liegt.

D.h. für den 20. Mai sind nur Accounts als "Aktiv" bezeichnet, die am 18. 19. oder 20. auf dem Server eine Aktion durchgeführt haben, die etwas "erstellt." Also Note schreiben, Kommentar schreiben, oder Bewerten/Faven.

Da will Deutschland mit einen standardisierten Warndienst zur Warnung der Bevölkerung einführen (nachdem man 2020 gemerkt hat, dass das bislang nicht optimal läuft). Und was macht man? Man geht wieder einen Sonderweg, weicht vom Standard ab, so dass derzeit nur Android-Geräte ab Android 11 die Nachrichten empfangen können. iOS erst ab iOS 16. Alte Geräte somit gar nicht.

Guten Morgen! Treffe nachher meine Mutter - da ich vor 3 Tagen auf einer größeren Veranstaltung war, sicherheitshalber Covid-Test durchgeführt. Lieber einmal zu viel als zu wenig 😊
Schönen Tag euch allen!

Wunderschönen guten Morgen! Bald haben wir es geschafft, das Wochenende steht vor der Tür - lassen wir es herein 😁

-Sendung am Montag Abend zum Versand in die eingelegt. Wurde bislang nicht abgeholt.
Packstation wird jetzt als "außer Betrieb" geführt.
Beschwerde wurde beim (immerhin freundlichen) Kundenservice aufgenommen, mal sehen, was da jetzt passiert.

Morgen ganztägiges Bereichsmeeting mit 50 Leuten, ohne Maske... und ob Abstände einhaltbar sind, sei auch mal dahingestellt. Na ich weiß ja nicht, ob das so ne klasse Idee ist 🤔

Jörg boosted

Das Gute an Mastodon: hier liest die Chefin nicht mit! 😂

hat angemeldet. Deckt sich mit meinem Gefühl, dass die Ansprüche im Audio-Bereich immer mehr abnehmen (nehme mich da nicht aus). Wo früher oft eine teure Hifi-Anlage steht, wurden diese durch kleine Echos oder Sonos-Geräte ersetzt (oder Audio wird gleich nur noch übers Smartphone konsumiert).

Show older
Mastodon

A newer server operated by the Mastodon gGmbH non-profit