Wäre es eine gute Idee, eine Liste zu führen wo Domains drin stehen wo besonders viel rechte Hetze vorkommt und diese dann gemeinsam sperren? #mastoadmins #fediverse #blacklist

Follow

@lars finde ich eine schlechte Idee.
Oder anders gesagt: wer bestimmt, was Hetze ist?
Auf der Liste von Fediblock sind auch noch z.B. PeerTube Instanzen (z.B. devtube.dev-wiki.de) drauf, die Querdenker-Material schlichtweg nicht löschen, weil das unter Zensur laufen würde.
Wenn auf diesen Instanzen Flacherdler wären, dann würde ich es verstehen können, nicht aber bei sowas harmlosem.
Ich empfehle dir, diese Liste nicht zu nutzen - es sei denn, du möchtest Zensur gutheissen.

@joelschurter Zensur heisse ich nicht gut. Es geht mir nur um Instanzen die nichts unternehmen wenn es zu extrem wird. Links, rechts, querdenker (nicht mehr harmlos) oder Schwurbler.

@lars Aus meiner Sicht sollte niemand bestimmen, was "Schwurbel" ist und was nicht.
Deswegen entferne ich als Moderator von devtube.dev-wiki.de auch keine solchen Inhalte. Ob ich sie gutheisse oder nicht ist eine andere Frage.
Es geht darum, dass solche Inhalte, die nicht der allgemeinen Meinung entsprechen, nicht einfach so entfernt werden sollten. Das würde dann offensichtliche Zensur sein. Und Zensur bewirkt nur eines: die Gesellschaft wird auf eine Meinung "gebürstet".

@lars Im Duden steht zur Zensur folgendes:
"von zuständiger, besonders staatlicher Stelle vorgenommene Kontrolle, Überprüfung von Briefen, Druckwerken, Filmen o. Ä., besonders auf politische, gesetzliche, sittliche oder religiöse Konformität"
Bei der Entfernung von "Schwurbel-Material" wäre das also Entfernung von Material, welches nicht der allgemeinen Meinung entspricht.
Das ist Zensur.

@joelschurter schon klar. Bin ja nicht auf den Kopf gefallen, nur jedem Admin ist es selbst überlassen wie er seine Instanz moderiert. Du machst so, was okay ist. Ich mache das auf meine Art. Dies mache ich nicht für harmlose Meinungen sondern wo es ins aggressive, radikale geht.

Dafür ist das hier dezentral..

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

This is a brand new server run by the main developers of the project as a spin-off of mastodon.social 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!