Follow

Macht mich immer ein bisschen traurig, wenn Blogs einen Relaunch hinlegen und dabei die Kommentare drauf gehen. Immer mit dem Hinweis, dass das einfach zu viel Arbeit sei. Bekommt ihr wirklich alle so viele Kommentare?

Ich habe viele Stammblogs, in die ich fast täglich schaue und bei denen ich gerne mal was antworten würde. Geht aber nur noch selten. Und da auch Webmentions nicht dort aufschlagen, lässt man es dann halt ganz sein. Schade.

· · Web · 1 · 0 · 0

@mauricerenck Ich dachte, viele haben die Kommentare dank DSGVO abgeschafft.

@pixelgraphix ich lese einige dev Blogs außerhalb Europas, ich denke für die spielt das eher keine Rolle.

@mauricerenck Woran liegt es deiner Meinung nach? Ich finde es auch sehr schade.

@pixelgraphix ich weiß es nicht. Ob da so viel Spam durch kommt, oder sich die "Debattenkultur" aus den sozialen Netzwerken dahin überträgt... Sicherlich auch, dass viele eher technische Blogs Immer mehr Richtung static site gehen, wo man dann externe Dienste nutzen muss. Wahrscheinlich müsste man einfach mal die Leute fragen. Ich mache das mal!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon

This is a brand new server run by the main developers of the project as a spin-off of mastodon.social 🐘 It is not focused on any particular niche interest - everyone is welcome as long as you follow our code of conduct!