Show newer

Kunde begrüßt einen externen Berater im Call, mit dem er seit 20 Jahren zusammenarbeitet und es wird gesiezt. Bin ratlos.

Die Frage des Kollegen zum XML-Parsing im Team-Chat wird mit lautstarkem Schweigen aller Anwesenden beantwortet. 🙈 🙉 🙊

Erster Tag nach 4 Wochen Urlaub, ich schwör euch, heute fliegt auf, dass ich in Wirklichkeit nichts drauf habe. 🤕

Tolle Seite. Wenn ich lang genug drauf rumgeklickt habe, finde ich alle schlecht und nehme halt wieder irgendwas vorinstalliertes. 😜 programmingfonts.org/

Der Fotzenfritz spielt nur dann eine Rolle in deinem Leben, wenn du sie ihm aktiv gibst.

2 Wochen vor Weihnachten und diese netten Abschiedsworte aus einem von struktureller Inkompetenz getriebenen Java-Microservice-Projekt altern von Woche zu Woche besser.
mastodon.online/@unixtippse/10

All I want for xmas is that pull request to be merged.

Morgen Impfung und mir tut der linke Oberarm jetzt schon weh, obwohl ich mir die Spritze rechts geben lassen werde. 😮

Wer hat nach dem Ende der nicht sehr guten Zusammenarbeit ein versichertes Paket mit Tracking genommen, um ein 2FA-Token zu verschicken? Wer hat ein Beweisfoto vom Paket vorm Zukleben gemacht? Wer hat die Tracking-Info mit Name des Annehmenden als PDF archiviert? Bei wessen toxischem Kunden ist das Paket angeblich nicht angekommen? 🤣

„Das hier ist unser Continuous-Integration-Server. Er berechnet rund um die Uhr die Fläche unter der Kurve.“

Wenn ich lange genug mit /usr/share rummache, kippt irgendwann die Stimmung und ich weiß plötzlich absolut nicht mehr, ob es nicht vielleicht doch /usr/shared heißt.

Ich dachte ja, ich hätte schon so einiges an Anarchoschwachsinn gesehen, aber die "Strafe dient der Zementierung der Herrschaftsverhältnisse", "Free All Prisoners" Demo am Amtsgericht hat mich dann grade doch staunend zurückgelassen.

Die Kollegen und ich haben hier im Projekt alle so vehement versucht, unsere kompetente Arbeitsweise zur Schau zu stellen, dass der Kunde jetzt Angst hat, dass keiner mehr die ganzen Feature Branches einfangen kann. Was er nicht weiß: Wir wissen das auch nicht so genau. 🤡

Ich wollte ein etwas ungeordnetes Shellscript, das das Kopieren einer Handvoll (<50) Dateien in 0,2 Sekunden erledigt bekommt, auf Ansible umbauen. Ungefähr die Hälfte ist portiert und das Playbook läuft 25 Sekunden. Junge Junge. Das ist doch alles unter der Prämisse enstanden, dass Datenverarbeitung schwierig und langsam sein muss.

Bei der Kundschaft professionell auf dicke Hose machen, obwohl ich mich nach 20 Monaten remote zu jedem gegebenen Zeitpunkt einfach nur seufzend auf die Couch legen möchte. 😩

Treffen Sie mich, wie ich seit 2 Stunden aufschiebe, weil es ja eh nicht weniger grau wird.

Nach einem Jahr packe ich meinen absolut robusten iPXE-Build wieder aus und er ist überhaupt nicht robust. *anprangergeräusch*

"Bis Ende 2026 will er Microsoft Office durch Libre Office und später Windows durch Linux ablösen – auf den Rechnern von allen 25.000 Beamten und Angestellten des Bundeslandes inklusive Lehrkräften." 🥰
#Linux #OSS
heise.de/news/Schleswig-Holste

Show older
Mastodon

A newer server operated by the Mastodon gGmbH non-profit